Zurück

01-gai
02-gai
03-gai

Bei herrlichem Frühlingswetter führten Hildegard und Helmut Scheuchl 35 Mitglieder und Gäste am Wanderweg 22 durch das Patrichinger Forstrevier.

Vorbei an mächtigen Baumstämmen der über 40 m hohen Douglasienbestände. An einer Marterl-  kapelle erreicht die Gruppe das tief eingeschnittene Gaißa-Tal. Hänge voller leuchtend blühender Buschwindröschen und kleine Felsgebilde begleiten die Wanderer zu der bei Anglern so beliebten Gaißamühle und zur Flußmündung in die Donau.

Am neu markierten Donau-Panoramaweg erreichte man das heutige Ziel, den einladenden Gasthof Öller in Schalding l.d.Donau, wo man den schönen Wandernachmittag als Vorbereitung für größere Touren im Gebirge ausklingen ließ

Wanderung ins  Gaißa-Tal

04-gai

 

Fotos: Schlögl