Zurück

1 neo
2 neo

Groß und breit bietet das klare Ilz-Wasser nicht nur herrliche Badegelegenheit, vielmehr zeigt sich der Stausee Mausmühle umgeben von Wäldern auch in landschaftlicher Schönheit.

Am See gelegen befindet sich die Hütte des Bayerischen Wald-Vereins, die allen Mitgliedern frei zugänglich erholsame Stunden gewährleistet. Jeden Mittwoch treffen sich im Sommer die Wanderer, sie fahren um 12,30 Uhr mit der Linie 5 ab ZOB zur Haltestelle Moos, wandern von dort eine gute halbe Stunde hinunter zum gemütlichen Beisammensein und sie freuen sich über jeden Besucher.

 

Nach getaner Arbeits gab’s Kaffee

WEG mit dem aus-  ländischen Unkraut!

Letzten Mittwoch waren sie jedoch mit der Neophyten- Bekämpfung beschäftigt. Die Gemeinde Tiefenbach hatte sie mit ihrer Spende herausgefordert, das üppig wachsende Springkraut zu entfernen. Erst dann servierten Inge Wolf, Traudl Kasparovsky und Erika Zeilinger den obligaten, köstlichen Kaffee.

Foto: Beringer