Zurück

 

en 02

Waldwipfel-Wanderung und Weihnachts-Markt in St.Englmar-Maibrunn

 

Bei sonnigem Wetter besuchten 34 Mitglieder den Waldwipfelweg in St. Englmar- 
Maibrunn. Der 30 m hohe Pfad über den Baumkronen war ein Erlebnis für die
Waldfreunde. Lehrreiches über Waldvögel und Bäume gab es auf dem teils wackeligen
Pfad. Als es dunkel wurde, strahlten die abertausend Lichter des Weihnachtsmarktes
zum Waldwipfelpfad. Er lud zum Verweilen ein bei Glühwein und Lebzelten. Der
Budenzauber mit Lichterketten am Pfad ließ mit der stimmungsvollen Blasmusik die
stade Zeit anklingen. Das “Haus am Kopf” war die Attraktion in St. Englmar, so manch
einer kam mit dem Naturphänomen selbst ins Schwanken. Bei der Heimfahrt
bedankten sich die Mitglieder bei den Organisatoren Christa und Bernhard.