Zurück

1 t
2 t
3 t
7 t
6 t
4 t
8  t

Gedenk-Gottesdienst mit feierlicher Totenehrung

 

 

Ein bewegter Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter, zelebriert von HH Pfarrer Trum, galt den Gedenken an die heuer verstorbenen Mitglieder. Helmut Scheuchl, Vor-  sitzender, erinnerte an die 25 Menschen, die jahrelang mit dem Bayerischen Wald-Verein verbunden waren: Konrad Ammer, Horst Bittmann, Hilde Brüning, Lieselotte Feich-  tenschlager, Elisabeth Freymadl, Ferdinand Hacker, Helmut Heinzl, Norbert Honsa, Elfriede Klessinger, Hildegard von Lingen, Wolfgang Nachtigall, Erika Rentschler, Dieter   Schmid, August Schmidt, Hedwig Schmidt, Angela Schumak, Hermann Seidl, Dr.Max Stadler, Theo Stadler, Maria Vöckl, Adalbert Weiß, Martha Wimmer, Lieselotte Wöllmer, Katharina Zacherl, Dr. Eberhard Zizlsperger. 

HH Pfarrer Trum brachte zum Ausdruck, daß der Tod uns deutlich macht, wie sehr die Menschen mit- einander verbunden sind. Brigitte Böhm und Ludwig Grundner gestalteten je eine Lesung. Organistin Magdalene Lohr brachte Zwischenspiele mit der Orgel. Ihre Liebe zum Gesang ließen die Teilnehmer "Sing ma a weng" unter Leitung von Herbert Wallner spüren,   u.a. "Jetzt muaß i aus meim Haus" "Laßt uns dem Herrn danken" sowie den "Andachtsjodler". Der Vorsitzende dankte allen Mitwirkenden sowie den Angehörigen der Verstorbenen für die Teilnahme. 

Brigitte Böhm, Willi Anetsberger und Ludwig Grundner trugen Lesungen vor

Stimmungsvolle Lieder von der Singgruppe unter Leitung von Herbert Wallner

 

Fotos:Prochaska